Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Bayer Leverkusen gegen Union Berlin im Livestream am 24.10.2017
Dienstag, 24. Oktober 2017

Nach dem vierten Sieg in Serie und der Etablierung in der Spitzengruppe fiel die Lobeshymne auf den 1. FC Union erwartbar aus. Die Mannschaft sei eben ein „Spitzenteam“, habe „Klasse“, und gerade die defensive Organisation sei „sehr gut“. So urteilte allerdings nicht etwa Jens Keller, sondern Damir Buric, Trainer der unterlegenen Fürther. Union-Coach Keller zeigte sich zwar „hochzufrieden“ mit dem 3:1 gegen die harmlosen Franken, bemerkte aber auch: „Nach dem Anschlusstreffer sind wir ein bisschen geschwommen. Das sollte uns nicht passieren.“ Auch aufgrund der Schwäche der Gäste wurden die Nachlässigkeiten der Köpenicker diesmal nicht bestraft. Das sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Union trotz der Siegesserie immer noch auf der Suche nach der Kontinuität ist, die das Spitzenduo Düsseldorf und Kiel bislang auszeichnet. „Sie sind sehr konstant und stabil“, lobte Keller und bemerkte: „Wenn wir oben dabei sein wollen, müssen wir unsere Serie halten.“

Für Union bleibt die Herausforderung, die zweifelsohne vorhandene Qualität dauerhaft auf den Platz zu bringen. Dass dies am Samstag über den größeren Teil der Partie gelang, lag auch am Blitzstart durch Startelf-Debütant Peter Kurzweg. Der Sommerzugang aus Würzburg, der bislang fast immer auf der Tribüne gesessen hatte, leitete den Treffer zum 1:0 mit einer Balleroberung gegen Roberto Hilbert ein und schloss den Angriff nach Stationen über Marcel Hartel und Akaki Gogia dann ab. „Es freut mich wahnsinnig für Peter. Er hatte es verdient“, sagte Keller und berichtete: „Er trainiert jeden Tag wie ein Verrückter.“ Ob dieses Engagement des Linksverteidigers, der seinen plötzlichen Aufstieg vom Zuschauer zum Protagonisten eher zurückhaltend kommentierte („Wenn man dran ist, muss man da sein. Das ist mein Beruf.“), mit einem Einsatz auch am Dienstag belohnt wird, ist noch offen. Platzhirsch Kristian Pedersen, der laut Keller über muskuläre Beschwerden geklagt hatte und deshalb gegen Fürth geschont wurde, könnte Kurzweg für die Pokal-Partie in Leverkusen wieder verdrängen. Fest steht dafür, dass „Pokaltorwart“ Daniel Mesenhöler beginnen soll, und der gab sich schon einmal zuversichtlich. Der Einzug ins Achtelfinale sei „durchaus möglich“, befand der frühere Kölner.

Anstoß für die Pokal Partie zwischen Bayer Leverkusen und Union Berlin ist am 24.10.2017, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Leverkusen Union immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Bayer Leverkusen - Union Berlin online free October, 2017 - Information of the bundesliga match between Bayer Leverkusen - Union Berlin will be play at October 24. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Bayer Leverkusen - Union Berlin online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Bayer Leverkusen - Union Berlin online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.