Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen im Livestream am 29.09.2017
Freitag, 29. September 2017

Sie haben einst beide den UEFA-Cup gewonnen. Sowohl Schalke 04 als auch Bayer Leverkusen haben sich als Dauerbrenner im internationalen Wettbewerb einen Namen gemacht und sind auf europäischer Ebene hinter dem FC Bayern und dem BVB die deutschen Top-Performer der vergangenen Jahre. Doch sie kämpfen vor dem direkten Duell mit Problemen. Probleme, die Bayer am Freitag unter Zugzwang setzen. „Das Spiel wird ein echter Charaktertest“, sagt Manager Jonas Boldt, „entweder wir nehmen den Schwung aus dem HSV-Spiel mit und gehen mit Rückenwind in die Länderspielpause, oder wir laufen wieder der Musik hinterher.“ Bei einer Niederlage hätte man nur sieben Punkte nach sieben Partien und schon fünf Zähler Rückstand auf Königsblau. Und Schalke ist nicht einmal der Maßstab, sondern Platz 1 bis 4. Da heißt es: Dranbleiben! Dass Bayer bislang den eigenen Ansprüchen nicht gerecht wird, liegt an der fehlenden Konstanz. Mal sind es Schwächen bei gegnerischen Standards, mal wie beim 1:3 in Mainz ein Mentalitätsproblem, als die Elf nach dem kassierten Ausgleich wegbrach. Dazu gesellen sich zu oft individuelle Patzer in der Defensive, sodass die verbesserte Spielanlage sich nicht in Punkten niederschlägt. Selbst bei den klaren Siegen gegen Freiburg und den HSV schlichen sich Phasen mit (wenn auch nicht bestraften) Nachlässigkeiten ein. Fazit: Bewegt sich Bayer nahe am eigenen Maximum, ergeben sich fast alle Möglichkeiten.

Derzeit aber auch eben regelmäßig die, dass die Profis die nächste Lethargie-Welle mitnehmen. Angreifer Kevin Volland sagt zu den Schwankungen: „Das ist das große Manko. Wir müssen jetzt auch auf Schalke so auftreten wie gegen den HSV und uns nicht bis Freitag wieder feiern für einen Sieg, sondern aus den vergangenen Spielen lernen. Nach dem FreiburgSpiel war hier eine Stimmung, als wenn wir die Champions League gewonnen hätten. Wir müssen konstanter werden.“ Zumal das 3:0 gegen den HSV nicht täuschen sollte: „Schalke wird ein ganz anderer Gegner.“ Für Bayer gilt es, das Limit zu erreichen und zu halten. Wie bei der gegen Hamburg erstmals gezeigten Effizienz: drei Tore bei sieben Chancen. Hält man diesen Wert, würde dies bei fast acht Chancen pro Spiel (nur München hat mehr) die Aufholjagd enorm erleichtern. Bei dieser könnte der breite Kader zum Trumpf werden. Gegen Hamburg brachte Herrlich sechs frische Akteure. Echte Alternativen für den Trainer, der die Stimmung moderieren muss, wenn Nationalspieler wie Karim Bellarabi öfter außen vor blieben. Herrlichs Trainerkollege Domenico Tedesco hätte diesen Luxus gern. Vor dem Westduell ist die Personallage bei Schalke so eng wie nie in der bisherigen Saison. Der ohnehin mit nur 19 Feldspielern bestückte Kader hat sich von selbst dezimiert. „Wir haben in dieser Woche leider einige Ausfälle zu verzeichnen“, sagt Tedesco und zählt auf: „Coke hat sich eine Kapselverletzung im rechten Kniegelenk zugezogen und fällt ein paar Wochen aus, Pablo Insua hat eine Rippenfellentzündung und fehlt uns zehn Tage.“

Zudem ist Alessandro Schöpf wegen Rückenproblemen noch immer nicht einsatzfähig. Hoffnung besteht derweil bei Nabil Bentaleb, der nach seiner Muskelverhärtung am Mittwoch ins Teamtraining zurückkehrte. Die zuletzt angeschlagenen Spieler, zu denen Leon Goretzka und Bastian Oczipka gehörten, gelten als Startelfkandidaten für Freitag. Eine Option für die erste Elf ist auch Breel Embolo. „Das war er bereits vergangene Woche“, sagt Tedesco, der seinen Stürmer gegen Hoffenheim aber erst in der Schlussphase einwechselte. „Alle haben gesehen, dass er eine gewisse Physis und Schnelligkeit mitbringt. Er ist in guter körperlicher Verfassung, was vor drei Wochen noch nicht so war.“ Embolo ist einer, der die Abschlussschwäche der Schalker beheben kann. S04 ist im Angriff harmlos, „wenn sich die Harmlosigkeit in Stürmertoren ausdrückt. Zwei Stürmertore in sechs Spielen sind nicht viel“, gibt Tedesco zu, relativiert allerdings: „Wenn man die Zahl der Torchancen zugrunde legt, sind wir alles andere als harmlos.“ Die Torflaute bezeichnet er als „sensibles Thema“, das er „nicht größer machen“ will, als es ist, denn: „Es ist so wie mit dem rosaroten Elefanten, an den man nicht denken soll.“

Anstoß für die 1.Bundesliga Partie zwischen FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen ist am 29.09.2017, um 20:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream S04 B04 immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen online free September, 2017 - Information of the bundesliga match between FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen will be play at September 29. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.