Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Bayern München gegen RSC Anderlecht im Livestream am 12.09.2017
Dienstag, 12. September 2017

Das personal- und finanzpolitische Thema, das die Verantwortungsträger des FC Bayern in den kommenden Jahren zu extrem heiklen Grundsatzentscheidungen zwingen wird, tut sich schon zum Start in diese internationale Saison 2017/18 auf. Während Paris oder Manchester City Irrsinnssummen in den Markt pumpten, beschlossen die Münchner Macher im Vergleich dazu dosierte Ausgaben, obwohl die 41,5 Millionen Euro für Tolisso den bisherigen Höchstwert für Bayern wie die Bundesliga bedeuten. „Wir sind gut aufgestellt“, sagt Karl-Heinz Rummenigge. Er hält die aktuelle FCBMannschaft völlig zu Recht für „sehr wettbewerbsfähig in Europa“. Die Bayern-Entscheider wollen ihre bewährte Tour beibehalten. Zumindest vorerst. Denn sie können auch anders, siehe ihre Transferoffensive 2007 mit Ribery, Toni und Klose. Robert Lewandowski hätte es gerne etwas offensiver, wie er nun im Spiegel-Gespräch mitteilt.

Die bisherige Münchner TransferObergrenze von 40 Millionen Euro nennt er im internationalen Vergleich „eher Durchschnitt“ und empfiehlt: „Bayern muss sich etwas einfallen lassen, wenn der Verein weiter Weltklassespieler nach Mün chen lotsen will.“ Und Spieler dieser Topqualität „braucht man, wenn man ganz vorne mitspielen will“. Gerade das will Lewandowski. Er kam 2014 nach München, um eben diese Champions League zu gewinnen. Bislang reichte es aber nicht einmal zum Finale, damit ist er nicht zufrieden. Seine Zukunft bei Bayern, die bis 2021 vereinbart ist, hängt vor allem vom internationalen Abschneiden ab. Denn Lewandowski sagt auch: Wenn ein Spieler „wirklich wechseln“ wolle, „kann er das in der Regel auch durchsetzen“. Eine sicherlich brisante Andeutung. Vorerst hat Lewandowski seinen FCB-Job zu machen. Die Gegenwart verlangt drei Punkte gegen Anderlecht. „Wir sind Favorit“, sagt Mats Hummels, aber ein Sieg dürfe „nicht zu sehr als gegeben angesehen“ werden. Vidal fehlt nach Gelb-Rot im Viertelfinale in Madrid Mitte April gesperrt, Alaba ist weiter verletzt.

Anstoß für die Champions League Partie zwischen FC Bayern München und RSC Anderlecht ist am 12.09.2017, um 20:45 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream FCB RSC immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Bayern München - RSC Anderlecht online free September, 2017 - Information of the bundesliga match between Bayern München - RSC Anderlecht will be play at September 12. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Bayern München - RSC Anderlecht online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Bayern München - RSC Anderlecht online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.