Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Augsburg gegen FC Köln im Livestream am 09.09.2017
Samstag, 9. September 2017

Den ausschlaggebenden Grund für seinen Wechsel von Leipzig nach Augsburg hat Rani Khedira eindeutig benannt: „Ich hatte keine Lust mehr, die Nummer 13, 15 oder 16 zu sein. Ich will Woche für Woche spielen“, sagte er nach seiner Verpflichtung. Doch von dem Anspruch, eine Stammkraft zu sein, war Khedira in den ersten Wochen der Saison noch ein ganzes Stück entfernt. Im Pokal stand er zwar 90 Minuten auf dem Platz, doch nach der Pleite gegen Drittligist Magdeburg wechselte der Trainer. In der Liga zählte Khedira zweimal nicht zur Startelf. Gegen Gladbach brachte er immerhin als einer von drei Jokern in der Schlussviertelstunde neuen Schwung, der zum Ausgleich führte. Doch das ist Khedira nicht genug. „Zufrieden kann ich definitiv nicht sein“, gibt er zu. Der Neuzugang muss sich im übergroßen Augsburger Kader gegen mehrere Konkurrenten behaupten. Eine der zwei Positionen im defensiven Mittelfeld ist fest an Daniel Baier vergeben, um die andere rangeln Ja-Cheol Koo, Jan Moravek, Moritz Leitner und Khedira. Ein Vierkampf um die zweite Sechs. „Wir haben ein illustres Mittelfeld. Es ist nicht so leicht, da durchzukommen“, sagt Manuel Baum. In der Liga setzte er bislang zweimal auf Koo, doch der war während der Länderspielpause für Südkorea im Einsatz und kehrt erst am Donnerstag zurück. Die Chance für Khedira? „Ich habe im Training versucht, Signale zu senden, dass der Trainer auf mich setzen kann“, sagt der 23-Jährige. Baum sieht Khedira als „Box-to-box-Spieler“, der zwischen den Strafräumen für Ordnung und zugleich für Furore sorgen soll.

Auch Khedira meint: „Es entspricht meinem Naturell, nach vorne Unruhe zu stiften und in unser Spiel Stabilität reinzubringen. Das sind zwei Merkmale, die der Trainer von mir verlangt und die für unser Spiel wichtig sind.“ Den Vierkampf um seine Position nimmt er sportlich: „Die Qualität im Training spornt an, dadurch reifst du und versuchst, dich zu Höchstleistungen zu pushen. Das ist für die Spieler und den Trainer gut.“ Bei 33 Profis im Kader muss Baum auf fast allen Positionen drei oder sogar vier Spieler bei Laune halten. Es ist ein schmaler Grad zwischen gesunder, leistungsfördernder Konkurrenz und einem Überangebot, das bei den nicht Berücksichtigten für Frust und im Team für Unruhe sorgen kann. „Bei einem großen Kader sind vor allem Gespräche wichtig. Wir zeigen jedem Spieler Perspektiven auf und bieten ihm Lösungen, in welchen Bereichen er sich entwickeln muss“, betont Baum. In Bezug auf Moritz Leitner machte der Trainer etwa jüngst deutlich, was er erwartet: „Mo kann den Unterschied machen, kann ein Spiel lenken, aber er muss versuchen, zielstrebiger zu werden und sich nicht in der Zirkulation zu verlieren.“ Leitner schaffte es bislang noch nicht in den Kader für ein Pflichtspiel, auch Moravek ist noch ohne Einsatzminute. Das gilt ebenso für Konstantinos Stafylidis. Der Linksverteidiger wollte unbedingt zum HSV wechseln, Baum hatte ihn deshalb im August nicht berücksichtigt. Doch ein Transfer scheiterte an der Höhe der Ablöse. Nach zwei Länderspie len mit Griechenland trainierte Stafylidis am Mittwoch erstmals wieder in Augsburg. Der 23-Jährige soll wieder integriert werden. „Wir sind überzeugt, dass er sich nun voll auf den FCA konzentriert“, sagt Baum.

Anstoß für die 1.Bundesliga Partie zwischen FC Augsburg und FC Köln ist am 09.09.2017, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream FCA FCK immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC Augsburg - FC Köln online free September, 2017 - Information of the bundesliga match between FC Augsburg - FC Köln will be play at September 09. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Augsburg - FC Köln online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Augsburg - FC Köln online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.