Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Borussia Dortmund gegen Real Madrid im Livestream am 26.09.2017
Dienstag, 26. September 2017

Das Wissen, die beste Mannschaft Europas vor eigenem Publikum wiederholt auf die Bretter gezwungen zu haben, verschafft der wegen ihrer Erfolge in der Bundesliga ohnehin mit Selbstvertrauen aufgeladenen Dortmunder Elf zusätzlichen Rückenwind. „Das wird ein interessantes Spiel“, glaubt Mario Götze. Er spricht von einer „Mammutaufgabe“, die am Dienstagabend wartet: Dabei bezieht sich der 25-Jährige gleichermaßen auf die erlesenen Fähigkeiten des Gegners wie auch auf die diffizille Ausgangslage nach dem 1:3 bei Tottenham Hotspur. Eine weitere Niederlage würde den BVB frühzeitig in eine gefährliche Schieflage bringen. „Wir haben mehr Druck, ein besseres Resultat zu erzielen als vor zwei Wochen in London“, betont deann auch Christian Pulisic. Noch nie in seiner Champions-League-Historie verlor Dortmund die ersten beiden Gruppenspiele.

Das bestärkt den aktuellen Tabellenführer der Bundesliga in der Zuversicht, auch Real Madrid Paroli bieten zu können. „Gegen so ein Team brauchst du Selbstbewusstsein“, sagt Sportdirektor Michael Zorc, „aber das können wir nach den letzten Spielen haben.“ Mit drei Siegen und 14:1 Toren in der englischen Woche empfahl sich die Borussia für das Wiedersehen mit den Spaniern. Dass der amtierende Champion „eine andere Qualität auf den Platz bringt“ als mancher der bisherigen LigaKonkurrenten, weiß Zorc. Und er weiß auch, dass die außergewöhnliche Klasse der Madrilenen „insbesondere auch Fehler bestraft“. Anders als das Gladbacher Offensiv-Personal, das eben daraus in der frühen Phase der Samstagspartie keinen Nutzen zu ziehen wusste. Im Drei-Tages-Rhythmus des extrem eng getakteten Terminplans wird Peter Bosz erneut rotieren lassen: So drängt der international erfahrene – und gegen Gladbach geschonte – Andrey Yarmolenko wieder ins Team. Auch in seinem am Samstag komplett ausgetauschten Mittelfeld (Götze, Weigl, Dahoud für Kagawa, Sahin und Castro) könnte der Niederländer das Per sonalkarussel anwerfen. Rückkehrer Julian Weigl kündigt eine „breite Brust“ an. In einer starken Gruppe „ein Zeichen zu setzen“, das ist sein Ziel. Notfalls würde der BVB gegen Real auch ein Unentschieden als ein solches Zeichen akzeptieren. „Du kannst auch weiterkommen, wenn du nicht gewinnen solltest“, meint Sportdirektor Zorc.

Anstoß für die Champions League Partie zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid ist am 26.09.2017, um 20:45 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream BVB RM immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Borussia Dortmund - Real Madrid online free September, 2017 - Information of the champions league match between Borussia Dortmund - Real Madrid will be play at September 26. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Borussia Dortmund - Real Madrid online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Borussia Dortmund - Real Madrid online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.