Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Schalke gegen RB Leipzig im Livestream am 23.04.2017
Sonntag, 23. April 2017

Mit dem DFB-Pokal-Halbfinale kommende Woche hat der FC Schalke nichts mehr zu tun, für zwei Anhänger geht allerdings das Erstrundenspiel beim FC Villingen (4:1) vom August 2016 noch in die Verlängerung. Während der Partie im Freiburger Schwarzwald-Stadion waren die beiden S04-Ultras als „Einpeitscher“ auf den Zaun geklettert und sollen diesen trotz mehrfacher Aufforderung durch Ordner und Polizei nicht verlassen haben. Laut Badische Zeitung hat die Stadt Freiburg ein Ordnungsgeld von jeweils 400 Euro verhängt. Dagegen gehen die Ultras nun anwaltlich vor.

Aktuell liegt Thomas Eichin noch im Rechtsstreit mit Ex-Klub 1860 München, parallel nutzt der freigestellte Löwen- und frühere Werder-Manager die Zeit zur Weiterbildung. So hospitierte Eichin am Mittwoch bei RB Leipzig, verfolgte das Training unter Coach Ralph Hasenhüttl und genoss eine Führung von Sportdirektor Ralf Rangnick durch die RBAkademie. Seine Zukunft plant der 50-Jährige eindeutig im Fußball und nicht im Eishockey, auch wenn die Rheinische Post zuletzt von Gesprächen mit der Düsseldorfer EG berichtete. Deren Erzrivalen Kölner Haie hatte Eichin vor seinem Engagement in Bremen gemanagt.

Anstoß für die Partie zwischen FC Schalke und RB Leipzig ist am 23.04.2017, um 17:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream S04 RBL immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online FC Schalke - RB Leipzig online free April, 2017 - Information of the match between FC Schalke - RB Leipzig will be play at April 23. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Schalke - RB Leipzig online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Schalke - RB Leipzig online stream.

SC Freiburg gegen Bayer Leverkusen im Livestream am 23.04.2017

Die Szene war symbolträchtig. Nach dem Training am Mittwoch bat ein Mann Benjamin Henrichs um „ein Autogramm vom zukünftigen Nationalspieler“. Die Antwort des 20-Jährigen, der im Herbst bei Joachim Löw debütierte: „Das bin ich doch schon.“ Dies scheint vergessen. Spielt der Außenverteidiger doch seit dem Trainerwechsel keine große Rolle mehr bei Bayer. Zu Tayfun Korkuts Einstand am 24. Spieltag durfte er noch in der Startelf ran. Das zweite und letzte Mal dann am 25. Spieltag – weil Linksverteidiger Wendell gesperrt fehlte. Rechts verteidigt nun der von Roger Schmidt ausgemusterte Roberto Hilbert. Dieser hatte beim Champions-League-Rückspiel bei Atletico den gesperrten Henrichs überzeugend ersetzt und spielt seitdem. Dass Henrichs danach aber auch links keine Chance anstelle des schwankenden Wendell bekam, verwundert. „Wir haben auf den Positionen mit Roberto und Wendell zwei Spieler, die es ordentlich gemacht haben. Es gibt keinen speziellen Grund“, erklärt Korkut, ohne Argumente zu nennen – schiebt aber nach: „Aber ich weiß, was er kann, dass er sehr gut trainiert.

Und in den Spielen, in denen wir ihn rein gebracht haben, hat er es gut gemacht. Es ist auch nicht so, dass es ein Gesetz gibt, dass in jedem Spiel dieselben spielen.“ Henrichs erhielt trotzdem keine Chance mehr von Beginn an. Man könnte meinen, Korkut sehe den gelernten Mittelfeldspieler gar nicht als Außenverteidiger. Doch im Training setzt er Henrichs nur als solchen ein. Korkut übt sich als Diplomat, wenn er die Lage verklärt: „Bennys Stellenwert hat sich überhaupt nicht verändert. Das ist eine Momentaufnahme. Ich bin mir sicher, dass wir ihn noch benötigen werden, weil ich auch sehr viel von ihm halte.“ Spielen darf er trotzdem nicht. Auch wenn er nicht die taktischen Defizite aufweist wie Wendell. Diesen korrigierte Korkut am Mittwoch auffällig oft. Argumente dafür, dass der 23-Jährige gesetzt ist, fehlen. Korkut sagt: „Wendell hat sich in den letzten Wochen gesteigert. Er ist immer noch ein sehr junger Spieler, der durch so eine Phase durchmuss.“ Gleiches müsste für Henrichs gelten, dem sich ein widersprüchliches Bild bietet. Nicht nur, weil ihn viele Topklubs auf dem Zettel haben, Korkut aber nur bedingt. Das Talent kämpft mit der Situation. Henrichs: „Das ist schon hart, aber ich muss geduldig bleiben. Das ist alles andere als einfach.“

Anstoß für die Partie zwischen SC Freiburg und Bayer Leverkusen ist am 23.04.2017, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream SCF B04 immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online SC Freiburg - Bayer Leverkusen online free April, 2017 - Information of the match between SC Freiburg - Bayer Leverkusen will be play at April 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch SC Freiburg - Bayer Leverkusen online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch SC Freiburg - Bayer Leverkusen online stream.

Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund im Livestream am 22.04.2017
Samstag, 22. April 2017

Es hätte sein Jubiläum werden können, das 50. internationale Klubspiel (acht Tore). Doch André Schürrle saß nicht mit im Mannschafts-Airbus nach Südfrankreich. Er ist verletzt, seit dreieinhalb Wochen schon, und er gibt Rätsel auf, weil Unklarheit herrscht über das genaue Ausmaß der Probleme und den Zeitpunkt seiner Rückkehr. Auf dem Platz wurde Schürrle zuletzt am 26. März in Baku gesehen, beim WM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan erzielte er zwei Tore und bereitete noch eines vor. Erst später erfuhr die Fußballwelt, dass der Dortmunder schon früh in der Partie eine Prellung am Fußgelenk erlitten hatte. Schürrle biss auf die Zähne und hielt durch, bis zum Abpfiff des italienischen Schiedsrichters Orsato, der vor einer Woche auch das erste CL-Viertelfinale zwischen dem BVB und AS Monaco leitete (2:3). Seit diesem 26. März fehlt Schürrle. Warum er in Baku durchspielte und danach keine Minute mehr? Schürrle sei „sehr weit weg von Training und Mannschaftstraining“, verriet Thomas Tuchel vor einer Woche, bei Schürrle sei „der Schmerz im Knochen so stark“, dass nicht daran zu denken sei, ihn in Fußballschuhen zu belasten. „Im Bereich Ferse und Achillessehne“ liegt der nicht weiter präzisierte Ursprung für Schürrles massive Beschwerden. Sie hindern ihn daran, seine bisher überschaubare Saisonbilanz (24 Pflichtspiele, 5 Tore und 5 Assists) weiter auszubauen. Für seine Nationalmannschafts- tore hatte sich Schürrle ausdrücklich bei Bundestrainer Joachim Löw bedankt: „Der Trainer schenkt mir Vertrauen, sagt das auch öffentlich. Dann kann ich das auch zurückzahlen.“ Das war ihm beim BVB indirekt als Kritik an Tuchel ausgelegt worden. Dabei hatte vor allem der Trainer seine Verpflichtung forciert.

Anstoß für die Partie zwischen Mönchengladbach und Borussia Dortmund ist am 22.04.2017, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream BMG BVB immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online Mönchengladbach - Borussia Dortmund online free April, 2017 - Information of the match between Mönchengladbach - Borussia Dortmund will be play at April 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Mönchengladbach - Borussia Dortmund online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Mönchengladbach - Borussia Dortmund online stream.

FC Bayern München gegen FSV Mainz im Livestream am 22.04.2017

Neu ist diese Situation wahrlich nicht für Alexander Hack. Der Innenverteidiger des 1. FSV Mainz 05 stand nicht zum ersten Mal in seiner Karriere am Scheideweg. In der U 19 etwa hat Trainer Ivica Erceg die durchaus streitbare Idee, den Linksfuß zum Angreifer umzufunktionieren – ein Plan, der grandios scheiterte und Hack beinahe hätte scheitern lassen. Denn 1860 München mustert ihn an der Schwelle zum Seniorenbereich aus. Für den heute 23-Jährigen führt der Weg in die Regionalliga Bayern. Memmingen statt München. Doch Hack beißt. Die SpVgg Unterhaching klopft 2013 an, Claus Schromm wird sein großer Förderer – und ein Jahr später wechselt der 1,93-Meter-Mann nach Mainz. Schritt für Schritt nach oben. Vom Drittligisten Haching zum Drittligisten Mainz 05 U 23 – mit der Perspektive Bundesliga. Martin Schmidt heißt der Trainer des FSVÜbergangsteams damals. Die Beförderung des Schweizers im Frühjahr 2015 bedeutet für Hack, dass er in der Rückrunde 2014/15 regelmäßig mit dem Profiteam trainiert und in der darauffolgenden Saison endgültig in den Kader aufrückt. Gegen Ende der Hinrunde 2016/17 avanciert der Defensivmann zum Stammakteur, besticht vor allem durch Kopfballstärke, Tempo und ein sauberes Aufbauspiel. Doch in einem Test im Wintertrainingslager zieht er den Unmut des Trainers auf sich – und fällt im internen Verteidigerranking zurück.

Es mag eine Rolle gespielt haben, dass Schmidt einerseits als Förderer Hacks gilt, andererseits aber dazu neigt, seinen Schützling allzu sehr erziehen zu wollen. „Das war natürlich schwer, denn man weiß am Anfang nicht, wie man damit umgehen soll“, sagt Hack, der manchmal noch zu viel Risiko nimmt, aber dem Mainzer System von hinten heraus mehr Struktur verleihen kann, zu seiner Demission. „Ich habe versucht, mich über die U 23 reinzuspielen.“ Eine Rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung bremst ihn dann auch für drei Wochen in der 3. Liga aus. „Klar war die blöd“, gibt er zu. „Das sind Emotionen, die sind eben da. Das zeigt aber, dass ich mich auch bei der U 23 voll reingehängt habe. Ich habe es angenommen, mich gezeigt, und es hat gereicht, jetzt wieder Stammspieler zu sein.“ Denn nur wenige Wochen nach dem Feldverweis steht Hack in der Startelf – in der Beletage gegen RB Leipzig. Seitdem ist er gesetzt, was auch Sportdirektor Rouven Schröder höchsten Respekt abverlangt: „Da sieht man mal, wie schnell es gehen kann. Das ist ein Beispiel gerade für junge Spieler, die mal nicht so im Fokus stehen, dass sie jederzeit professionell arbeiten, leben und an sich glauben müssen, um allzeit bereit zu sein und ihre Chance zum richtigen Zeitpunkt zu nutzen. So wie Hacki das gemacht hat.“ Für den gilt es nun, weiter Punkte zu sammeln. Eine persönliche Klassenerhaltsrechnung habe er nicht, sagt Hack, ergänzt aber: „Im Endeffekt musst du deine Heimspiele gewinnen, dann bleibst du auch in der Liga.“

Anstoß für die Partie zwischen FC Bayern München und FSV Mainz ist am 22.04.2017, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream FCB FSV immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online FC Bayern München - FSV Mainz online free April, 2017 - Information of the match between FC Bayern München - FSV Mainz will be play at April 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Bayern München - FSV Mainz online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Bayern München - FSV Mainz online stream.

Hertha BSC gegen VfL Wolfsburg im Livestream am 22.04.2017

An das Hinspiel in Wolfsburg haben die Hertha-Profis beste Erinnerungen. Weil ihnen am 3. Dezember 2016 etwas gelang, was zumindest in dieser Saison außergewöhnlich ist: ein Auswärtssieg. Auch Salomon Kalou denkt gerne an diese Partie zurück: Der Angreifer traf damals zum 3:2-Siegtor – in der Nachspielzeit per Strafstoß. Seitdem gab es in der Fremde nur Niederlagen, und auch Kalou tut sich bei der Ursachenforschung für die Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärts-Auftritten schwer. „Das ist sehr schwer zu erklären. Wir sehen aus wie zwei verschiedene Mannschaften. Das hat auch mit der Art und Weise zu tun, wie wir die Spiele anfangen. Auswärts starten wir oft zu verhalten, und wenn wir in Rückstand liegen, wird es noch schwerer“, sagt der 31-Jährige, „zu Hause aber sind wir immer bissig, wir starten gut und sind vor allem in den ersten 15, 20 Minuten sehr stark.“ So soll es auch gegen den VfL sein. „Wir müssen nach vorne spielen, attackieren. Wir müssen Wolfsburg hoch pressen, so wie wir es gegen Dortmund und Bayern gemacht haben“, nennt Kalou die Anforderungen gegen einen Kontrahenten, der zwar in Abstiegsgefahr schwebt, sich aber laut dem Ivorer im Aufwärtstrend befindet: „Wolfsburg ist in den letzten Wochen stark zurückgekommen und gut in Form.“ Kalou selbst – mit sechs Treffern und fünf Assists zweitbester Hertha-Scorer nach Kapitän Vedad Ibisevic (elf Tore, vier Assists) – will gegen Wolfsburg mal wieder treffen.

Sein letztes Tor (zum 1:0 beim 2:1-Heimsieg gegen Dortmund) liegt sechs Wochen zurück, im vergangenen Heimspiel gegen Augsburg (2:0) legte er immerhin das 2:0 von Valentin Stocker auf. Doch auch abseits direkter Torbeteiligungen bleibt Kalou ein wichtiger Bestandteil des Hertha-Spiels. Pass- quote (72,5 Prozent), TorschussHäufigkeit (alle 52 Minuten, davon 50 Prozent aufs Tor) sprechen dafür, weil allesamt ordentliche Werte. Zudem sucht Kalou häufig das Dribbling (alle 26 Minuten) und agiert gegen den Ball mit gutem Auge. 23 abgefangene Pässe sind für einen Offensivakteur ein guter Wert. Als Stoßstürmer muss Kalou am Samstag nicht aushelfen. Ibisevic erhielt zwar am Dienstag im Training einen Schlag auf das linke Knie und musste vorzeitig in die Kabine. Am Mittwoch stand der Bosnier aber bereits wieder mit den Kollegen auf dem Platz. Kalou kann also weiter auf der linken Außenbahn agieren. Zuletzt in Mainz (0:1) spielte er indes als Zehner respektive hängende Spitze. Ihm selbst ist die Position einerlei. „Das Wichtigste für mich ist, der Mannschaft zu helfen, ein Spiel zu gewinnen“ sagt er. Gegen Wolfsburg will Hertha die starke Heimbilanz ausbauen. Kalou hätte nichts dagegen, wenn sich ein Szenario ergäbe wie am 3. Dezember 2016: „Wenn ich in der letzten Minute wie in Wolfsburg das Siegtor machen würde, wäre das fantastisch.“

Anstoß für die Partie zwischen Hertha BSC und VfL Wolfsburg ist am 22.04.2017, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream BSC WOB immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online Hertha BSC - VfL Wolfsburg online free April, 2017 - Information of the match between Hertha BSC - VfL Wolfsburg will be play at April 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Hertha BSC - VfL Wolfsburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Hertha BSC - VfL Wolfsburg online stream.

Hamburger SV gegen SV Darmstadt im Livestream am 22.04.2017

Die Paarung ist für ihn etwas ganz Besonderes. In jeder Hinsicht. Vor rund einem Jahr triumphierte Christian Mathenia mit Underdog Darmstadt 2:1 in Hamburg, legte einen Meilenstein auf dem Weg zum Klassenerhalt; in der Hinrunde der aktuellen Spielzeit erkämpfte der Keeper ausgerechnet an ehemaliger Wirkungsstätte den ersten Saisonsieg mit dem HSV, der Startschuss für die Aufholjagd. Am Samstag wird es wieder brisant: Mathenia und Hamburg brauchen den großen Befreiungsschlag – er wäre gleichbedeutend mit dem Abstieg seines Ex-Klubs. „Es ist eine komische Situa- tion für mich“, sagt der 25-Jährige, „natürlich würde mir ein Abstieg von Darmstadt leidtun.“ Zeit für Gefühle lässt er dennoch nicht aufkommen: „Für mich zählen trotzdem nur die drei Punkte.“ Überlebenskämpfer Mathenia – mit den Hessen hat er in der vergangenen Saison das Unerwartete erreicht und noch gute Erinnerungen an den Auftritt in Hamburg. „Jedes Spiel in den großen Stadien, gerade in den Weltmetropolen, war für uns als das kleine Darmstadt etwas ganz Spezielles. Wir haben es über einen unglaublichen Zusammenhalt geregelt, hatten unseren ganz eigenen Stil.“

Ein ausgeprägtes Miteinander macht der Ersatzmann von René Adler inzwischen auch in seinem neuen Team aus, warnt dieses jedoch vor einem speziellen Gegner: „Darmstadt hat wieder diese Mentalität aus dem Vorjahr entwickelt, sie haben die besondere Motivation, die Entscheidung von Woche zu Woche hinauszuschieben. Wir werden uns an ihren Fußball anpassen müssen.“ Die imposante Heimstärke (sieben Siege aus neun ungeschlagenen Spielen) gilt als Hamburgs Faustpfand im Abstiegskampf, zumal mit Mainz und Wolfsburg noch zwei weitere direkte Konkurrenten in den Volkspark kommen, Mathenia aber warnt vor allem vor der ersten Aufgabe: „Trotz dieser Serie werden wir diese Partie anders angehen müssen als die letzten Heimspiele. Es wird ein totaler Fight, wir müssen diesen annehmen. Ich bin allerdings auch sicher, dass uns das gelingt.“ Er selbst lebt die Rolle des Kämpfers vor, genießt hohes Ansehen bei den Kollegen – auch in seiner Rolle als Stellverteter. Schon im Herbst hatte Mathenia Adler solide vertreten, sich nach dessen Rückkehr nicht in den Schmollwinkel zurückgezogen. „Mein Ziel war es, im Training Gas zu geben, um voll da zu sein, wenn ich gebraucht werde.“ Beim 2:1 gegen Hoffenheim gelang dies gut, im Derby bei Werder zunächst sogar herausragend: Der Schlussmann hielt den HSV lange im Spiel, dann aber beim zweiten Gegentor einen Ball ins kurze Eck nicht. „Der war schwieriger, als es vielleicht aussah“, sagt Mathenia, sein Trainer wird noch deutlicher: „Das war kein Torwart-Fehler.“ Sorgen macht sich Markus Gisdol auf der Position ohnehin nicht. „Auf Christian können wir uns total verlassen.“ Nicht zuletzt aufgrund dessen Erfahrung als Überlebenskämpfer.

Anstoß für die Partie zwischen dem Hamburger SV und SV Darmstadt ist am 22.04.2017, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream HSV SVD immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online Hamburger SV - SV Darmstadt online free April, 2017 - Information of the match between Hamburger SV - SV Darmstadt will be play at April 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Hamburger SV - SV Darmstadt online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Hamburger SV - SV Darmstadt online stream.

FC Ingolstadt gegen Werder Bremen im Livestream am 22.04.2017

Maik Walpurgis muss sich in dieser Woche vorkommen wie ein Kartenspieler, der keinen Trumpfmehr hat, mit der verbliebenen Hand aber den Gegner besiegen muss. Ein schwieriges Unterfangen, das nur mit Spielwitz, Improvisationskunst und einer gehörigen Portion Mut gelingen kann. Mit Marvin Matip, Romain Bregerie und Markus Suttner fehlen Ingolstadts Trainer drei Abwehrstützen im Heimspiel gegen Werder Bremen, das auf keinen Fall verloren werden darf, wenn die Hoffnung auf den Klassenerhalt lebendig bleiben soll. Was also tun? Für gewagte Experimente ist diese Partie zu existenziell, was gegen den Einsatz eines gänzlich unerfahrenen Innenverteidigers wie Giuseppe Leo (22) spricht. Beordert er den eigentlich als Suttner-Ersatz eingeplanten Anthony Jung oder Mittelfeldspieler Alfredo Morales zurück in die bewährte Dreierkette, reißt er dafür auf deren Position ein neues Loch, das er kaum füllen kann. Bleibt die Rückkehr zur Viererkette, die der FC Ingolstadt letztmals ausgerechnet beim Hinrunden-1:2 in Bremen praktizierte.

Neben Jung und Rechtsverteidiger Florent Hadergjonaj würden dann Marcel Tisserand und Roger innen auflaufen. Dem Brasilianer kommt dabei die Rolle des Abwehrchefs zu, außerdem wird er Matip als Kapi tän vertreten. Ob er dabei in einer Dreier- oder Viererkette spielt, ist Roger „total egal“, auch wenn er zu bedenken gibt: „Wir spielen schon lange mit Dreierkette. Die Viererkette wäre deshalb taktisch etwas schwieriger, wir haben nicht so viel Zeit, das zu trainieren.“ Dabei kann er sich nicht erinnern, wann er zuletzt als Innenverteidiger in einer Viererkette gespielt hat. „Das muss vor meiner Zeit in Ingolstadt gewesen sein, damals in Cottbus.“ Stimmt nicht ganz, zu Zweitligazeiten des FCI lief Roger 25-mal als Innenverteidiger auf, ehe er ins defensive Mittelfeld vorgezogen und im Spätherbst von Walpurgis zum Chef der Dreierkette gemacht wurde. Seit 2012 trägt Roger das Trikot der Oberbayern, nach der Saison kehrt er jedoch in die Heimat Brasilien zurück und wird schon ab Juni an der Seite von Stars wie Robinho, Fred und Carlos Eduardo für Atletico Mineiro spielen. Als Absteiger möchte er dort allerdings nicht vorstellig werden. „Wenn wir neun Punkte aus den letzten fünf Spielen holen, schaffen wir den Klassenerhalt“, glaubt er. Zum Ende seiner Deutschlandkarriere droht auch ihm, im Ingolstädter Kartenspiel einmal auszusetzen. Wie Pascal Groß und Morales wäre er bei der nächsten Verwarnung gesperrt, und Walpurgis würde ein weiterer Trumpf wegbrechen.

Die interne Torschützenliste führt er mit zehn Treffern weiterhin an. Sportlich vermisst wurde Serge Gnabry zuletzt dennoch nicht. Sechs Spiele hat der 21-Jährige nach seiner Adduktorenverletzung nun verpasst, Werder holte in dieser Zeit 14 Punkte und lieferte in Freiburg (5:2) sowie gegen Leipzig (3:0), Schalke (3:0) und zuletzt den HSV (2:1) seine absoluten Topleistungen der laufenden Saison ab. All das wohlgemerkt ohne den Jungstar, der während der Hinrunde zum A-Nationalspieler aufstieg und als Bremer „Lebensversicherung“ schlechtin im Abstiegskampf galt. Den (spielerischen) Höhenflug an Gnabrys Ausfall festzumachen, wäre natürlich vollkommen hanebüchen. Doch dass das Fehlen des Hochbegabten praktisch überhaupt nicht ins Gewicht fiel, bleibt bemerkenswert. Ebenso wie der Umstand, dass Gnabry bei seinem KaderComeback im Derby 90 Minuten auf der Bank schmorte, Florian Kainz als Joker den Vorzug erhielt und prompt zum Matchwinner avancierte. An der Weser eine völlig neue Erfahrung für Gnabry, der sich inzwischen wieder topfit fühlt – und folgerichtig mit den Hufen scharrt. Sein klarer Anspruch: Möglichst umgehend zurück in die Anfangsformation. Doch bleibt für Trainer Alexander Nouri die Frage: Wohin mit dem Mann, ohne den das Team besser funktioniert hat denn je? Immerhin: Am Samstag beim FC Ingolstadt wird dem Coach die Frage abgenommen, ob er seine erfolgreiche Elf überhaupt verändern soll. Zlatko Junuzovic fehlt gelbgesperrt, wodurch eine an sich fest vergebene Planstelle frei wird. Für Gnabry? Ein Automatismus ist das nicht. Auch Kainz stellt nach seinem Siegtor gegen Hamburg nachvollziehbar Ansprüche: „Ich will so schnell wie möglich in die Startelf“, formuliert der 24-Jährige. Kainz oder Gnabry – zumindest im Hinblick auf Samstag dürfte Nouri speziell vor dieser Wahl stehen. Eine durchaus heikle Entscheidung.

Kainz, der seine bislang elf Saisoneinsätze ausnahmslos als Einwechselspieler absolvierte, hätte sich das Startelfdebüt ohne Frage verdient. Doch hätte Gnabry (22 Einsätze, alle von Beginn an!) auf der Bank zumindest mittelfristig das Zeug zum Politikum. Die für Nouri rein fachlich weitaus relevantere Überlegung dürfte freilich sein: Kainz hat seine Qualitäten als Parade-Joker hinlänglich bewiesen. Doch wäre der etatmäßige Flügelflitzer in der Anfangsformation ähnlich effektiv? Und wie schnell würde Gnabry zünden, wenn er entgegen seiner Gewohnheit erst im Spielverlauf eingreift? Spannend zudem: Da der klassische zentrale Mittelfeldspieler Junuzovic so oder so von einem nominellen Angreifer ersetzt wird, könnte sich die Umstellung auf ein 3-4-3-System anbieten. Will Nouri jedoch am bewährten 3-1-4-2 festhalten, spräche das als Spielertyp eher für Gnabry als für Kainz. Zentral offensiv (Sturm oder Mittelfeld) spielte Gnabry zwar deutlich seltener als auf den Flügeln, weist dabei aber eine extrem gute Quote auf: Vier Tore und ein Assist in vier Partien. In Ingolstadt will er an diese Bilanz endlich wieder anknüpfen. Und beweisen, wovon sowieso alle überzeugt sind: Dass Werder auch mit Gnabry gewiss nicht schlechter sein wird.

Anstoß für die Partie zwischen FC Ingolstadt und Werder Bremen ist am 22.04.2017, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream FCI SVW immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online FC Ingolstadt - Werder Bremen online free April, 2017 - Information of the match between FC Ingolstadt - Werder Bremen will be play at April 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Ingolstadt - Werder Bremen online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Ingolstadt - Werder Bremen online stream.

Eintracht Frankfurt gegen FC Augsburg im Livestream am 22.04.2017

Wie schnelllebig es in der Bundesliga zugeht, lässt sich anhand eines einfachen Beispiels demonstrieren. Nach dem 19. Spieltag stand Eintracht Frankfurt mit 35 Zählern vor Borussia Dortmund und der TSG Hoffenheim auf Platz 3, der Vorsprung auf Werder Bremen (Platz 15) betrug satte 19 Punkte. Binnen zehn Wochen konnten die Hanseaten diesen Rückstand nicht nur aufholen, sie liegen sogar einen Punkt vor den Hessen. Wie konnte das passieren? Hat die Truppe von Niko Kovac plötzlich alles verlernt? Die klare Antwort lautet: nein. Angesichts der miserablen Ausbeute von zuletzt nur drei von 30 möglichen Punkten erstaunt es, dass sich viele Werte fast nicht voneinander unterscheiden, nur marginal besser oder schlechter geworden sind. Die Anzahl der durchschnittlich herausgespielten Chancen ist sogar identisch. Zu denken geben sollten die schwachen Zweikampfwerte. Sie verringerten sich zwar nur um 1,5 Prozentpunkte, doch dass lediglich 45,9 Prozent der Duelle gewonnen werden, kann niemanden zufriedenstellen. Eklatant sind die Abweichungen bei der eigenen und der gegnerischen Chancenverwertung. „Wenn wir die Hälfte oder nur ein Drittel der Chancen verwertet hätten, dann hätten wir einige Punkte mehr auf dem Konto“, meint Co-Trainer Robert Kovac.

Und tatsächlich: Wäre die Chancenverwertung so gut wie bei Köln (33,9 Prozent) oder Werder (33,6), hätte Frankfurt in den vergangenen zehn Partien 15 statt vier Treffer erzielt. Man kann sich leicht ausmalen, dass die Eintracht dann noch immer im oberen Tabellendrittel stehen würde – mit besten Aussichten auf den Europacup. Die logische Schlussfolgerung: Es mangelt kollektiv an Qualität beim Torabschluss. Köln beispielsweise hatte über die Saison gesehen sieben Chancen weniger, erzielte aber 13 Treffer mehr. Um dieses Manko zu beheben, muss der Klub im Sommer kräftig nachrüsten, was angesichts der geringen finanziellen Mittel keine leichte Aufgabe wird. Gravierend wirkt sich zudem aus, dass sich die gegnerische Chancen verwertung mehr als verdoppelt hat. Woran das liegt, ist schwer zu erklären – es gibt mehrere Ansätze. Zuletzt ließ die Eintracht vermehrt Treffer aus dem Fünfmeterraum zu; 22 Prozent der Gegentore fielen so, zuvor lag der Anteil nur bei sieben Prozent. Eine Vermutung: Da die Mannschaft teils nicht mehr ganz so kompakt und entschlossen verteidigt, kommt der Gegner häufiger als früher nah vors Tor, entsprechend höher ist die Wahrscheinlichkeit eines Torerfolgs. Auffällig ist darüber hinaus, dass Lukas Hradecky nur noch 59,1 Prozent der Bälle, die auf sein Tor kommen, abwehrt. Zuvor lag der Wert bei 74,6 (daran hatte in zwei Spielen auch Heinz Lindner seinen Anteil). Patzer sind Hradecky indes nicht unterlaufen. Ein Faktor ist schlussendlich aber auch fehlendes Spielglück, wenn wie in Köln (0:1) der FC aus nur zwei mäßigen Chancen einen Treffer erzielt.

Anstoß für die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und FC Augsburg ist am 22.04.2017, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream SGE FCA immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Online Eintracht Frankfurt - FC Augsburg online free April, 2017 - Information of the match between Eintracht Frankfurt - FC Augsburg will be play at April 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Eintracht Frankfurt - FC Augsburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Eintracht Frankfurt - FC Augsburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.